Archiv für Februar 2016

„Gewerkschaftsfreiheit hinter Gittern? – Einblicke in die Arbeit der Gefangenengewerkschaft GG/BO“ – Protokoll zur Veranstaltung mit Oliver Rast und Prof‘in Kirstin Drenkhahn

Am 02.11.2015 wurde in Jena erstmals öffentlich die Gefangenengewerkschaft/Bundesweite Organisation (GG/BO) thematisiert. Mitbegründer Oliver Rast sprach über die Gründung und Perspektiven der GG/BO. Die ebenfalls eingeladene Strafrechtlerin Prof.‘in Kirstin Drenkhahn von der FU Berlin referierte über die Bedeutung der Grundrechte im Strafvollzug und die Entwicklung der Gefangenenarbeit.

Die Veranstaltung wurde organisiert und durchgeführt vom Referat für Menschenrechte im StuRa der Uni Jena in Kooperation mit dem Jenaer Arbeitskreis Kritischer Jurastudierender (AKJ*). Wir danken allen Beteiligten und insbesondere Oliver Rast und Kirstin Drenkhahn für ihr Beiträge und ihr Engagement. Im Folgenden finden Sie und findet Ihr ein sinngemäßes Verlaufsprotokoll der Veranstaltung vom 02. November. (mehr…)

AKJ* Jena, Hochschulgruppe der
Friedrich-Schiller-Universität Jena

Carl-Zeiss-Straße 3
07743 Jena

akj_jena@riseup.net